Geschichte 1986-95

1988 bestritt man im legendären „Rokoko“ Kostüm das 15 jährige bestehen mit 34 Aktiven. Höhepunkt war sicher der Auftritt in Le Mans/F.
Ein Jahr später ging ein Traum in Erfüllung. Am 3. Januar bot sich uns die Gelegenheit, den Haberhauskeller von der Böllenzunft zu übernehmen. Das Pfludiloch war geboren. Niemand konnte sich damals vorstellen, welche Rolle das Vereinslokal in der SH-Fasnachtsszene einnehmen würde.


1989 und 1990 waren für den Verein äusserst attraktive Jahre. Waren wir doch zu dieser Zeit in Dax/F (südlich Bordeaux) und nach Barbados (Karibik) eingeladen.

 


Mit dem 20 jährigen Bestehen der RHP hatten wir 1993 unseren grössten Aktivmitgliederbestand von 43 Personen der Vereinsgeschichte erreicht. Ein grosses Jubifest wurde organisiert, das nicht mehr zu überbieten war. Nach dem Jubiläum verliessen uns 13 Mitglieder.

 


1995 zog es uns nach Prag und das darauf folgende Jahr nach Amsterdam zu den internationalen Guggentreffen. Dies waren die letzten grossen Reisen unserer Gugge.

Wir suchen Dich !!

Möchtest Du bei uns mitmachen??

Dann schaue mal hier ..

Besucher der Homepage:

Counter / Zähler